Supper Club

Supper Club

Das Wohnzimmer ist geöffnet. Und es wird ein geheimes Restaurant daraus, wo sich Fremde mit ihrem Hunger ...
Der Sozialporno

Der Sozialporno

Der Sozialporno – das ist die Lust am verlotterten und verwilderten Leben der Anderen. Die schlampige ...
Hedonismus der Ernsthaftigkeit

Hedonismus der Ernsthaftigkeit

Nicht jeder will Leichtigkeit. Nicht jeder tanzt, um die Gravitation zu überlisten und leicht zu werden. ...
Brüllen in der Sauna

Brüllen in der Sauna

Der Gang in die Sauna ist eine sichere Sache. Man entspannt dabei nicht nur, man fängt durch die Hitze auch ...
Der S-Bahn – Frotteur

Der S-Bahn – Frotteur

„Verzeihen Sie mir bitte, aber es geht mir ausgerechnet um dieses Stückchen Raum, das sie mit ihrer Person ...
Zerstörungslust

Zerstörungslust

Die meisten Lüste sind launisch, unzuverlässig und eigensinnig. Die Liste der zuverlässigen und immer ...
Der Glücksoffizier – Chief Happiness Officer (CHO)

Der Glücksoffizier – Chief Happiness Officer (CHO)

Seit einiger Zeit ist der Hausmeister zum Facility Manager geworden und erklärt gerne, dass er viel mehr als ...
hygge [ˈhygə] – Gemütlichkeit

hygge [ˈhygə] – Gemütlichkeit

Aus Dänemark kommen in kleinen Schüben Modewörter wie Arbejdsglaede (Lust an der Arbeit) und hyggelig ...
Lust am Rubbeln – Gua sha

Lust am Rubbeln – Gua sha

Es macht Spaß, Körpersubstanz von sich abzurubbeln. Die Fußsohle mit einer Raspel zu bearbeiten, taucht ...
Die Glücksaura

Die Glücksaura

Jeder Mensch ist der Botschafter seiner selbst und schickt ständig kleine Teilchen von sich voraus. Wer ...
Konkurrenz der Lüste

Konkurrenz der Lüste

Wer wissen will, ob er glücklich ist, kann die Frage danach nicht direkt an sich stellen. Ist man ...
Slow life

Slow life

An den Grundsätzen des slow life stimmt eigentlich alles: langsamer und bewusster essen, auch mal selber ...
Sherlock Holmes: das kombinierte Glück

Sherlock Holmes: das kombinierte Glück

„Mein Geist kann Stillstand nicht ertragen“, sagte er. „Wenn er stagniert, wird er rebellisch. Geben ...
Essbarer Schmerz

Essbarer Schmerz

Für Aristoteles gab es sieben Geschmacksrichtungen, wir haben uns auf vier geeinigt. Über süß, sauer, ...
Investitionen ins Glück

Investitionen ins Glück

So wie Wohnungen mit der Zeit heruntergewohnt werden, das Parkett abstumpft und die Tapeten ermüden, so kann ...
Hedonismus leben – Der „gelungene Tag“ in Geschichte und Gegenwart

Hedonismus leben – Der „gelungene Tag“ in Geschichte und Gegenwart

Lothar Kolmer, Michael Brauer (Hg.) Hedonismus leben Der „gelungene Tag“ in Geschichte und ...
Lust am Minimalismus

Lust am Minimalismus

Sparen macht Lust. Spart man beim Einkaufen, macht man zwei Sachen gleichzeitig: man kauft ein und man spart. ...
Bilanzfälschung Lebensglück

Bilanzfälschung Lebensglück

Wer seine Glücksbilanz aufpolieren will, der kann Glück möglichst un- kompliziert definieren. Er kann ...
Die Matratzengruft

Die Matratzengruft

Die Matratzengruft ist nicht der Ort, wo man normalerweise Urlaub macht. Heinrich Heine starb in einer, ...
Glück im KZ

Glück im KZ

In jedem Unglück gibt es Glückseinsprengsel und lichte Momente. Nur im Konzentrations- lager ist jede Form ...
hedonometer.org

hedonometer.org

Ein Hedonometer ist ein fiktives Instrument, das Glück, Lust, Genuss wie Schmerz, Unglück und Leiden misst. ...
Anständig trinken

Anständig trinken

Kingsley Amis: Anständig trinken, übers. von Joachim Bessing, Verlag Rogner & Bernhard, 138 S., Euro ...
Hundeglück Schafehüten

Hundeglück Schafehüten

Manchen Tieren sieht man ihr Glück an. Wenn eine Amsel im Vogelbad das Wasser großzügig ringsum ...
Todesfall Hedonist

Todesfall Hedonist

Sebastian Knöpker Auch Hedonisten sterben und werden beerdigt. Sehr zur Freude des verstorbenen Lustsuchers ...
Genuss und Glück für Autisten

Genuss und Glück für Autisten

Autismus und Weltoffenheit passen nicht gut zusammen. Autismus und Glück haben sich schon eher etwas zu ...
Städtebau der Lust: Claude Nicolas Ledoux

Städtebau der Lust: Claude Nicolas Ledoux

Jede Großstadt ist eine Stadt-in-der-Stadt: es gibt eine Stadt für die Toten (Nekropolis, Friedhof), eine ...

Lachyoga

Wer über einen guten Witz lacht, der lacht körperlich. Lachyoga will ohne Witz und Ironie das Lachen im ...

Lust am Funktionieren

Es gibt Schmerzen, die so gering sind, dass es keinen Namen für sie gibt. Genauso gibt es Lüste, die so ...
Dilettantismus als Glück

Dilettantismus als Glück

Das Glück des Dilettanten besteht in der anfänglichen Leichtigkeit von allem. Alles geht schnell, nichts ...

Sanuk – Spaß auf Thailändisch

Sanuk (Thail. สนุก ) meint Spaßhaben und sich freuen wie ein Kind. Sanuk prägt die thailändische ...
Lust am Nein

Lust am Nein

Die Lust am Neinsagen ist Teil des Alltags der meisten Menschen und erreicht auch Leute, die sonst nie lachen ...
Der five o`clock tea

Der five o`clock tea

Die Suche nach Lust ist immer auch eine Suche danach, dass sich etwas tut und im Leben etwas geschieht. So ...

Speaking in tongues: die Lust an der Zungenrede

Die Lust und der Drang zur Kundgabe („Jetzt spreche ich!“) bewegt die meisten Menschen im ihren ...
Lustvolle Beerdigungen

Lustvolle Beerdigungen

von Sebastian Knöpker Trauer, Traurigkeit und Freude liegen enger beieinander, als man denkt. Sie sind keine ...
Lust am Baggerfahren

Lust am Baggerfahren

Einen Nachmittag lang in der Kiesgrube mit einem Bagger zu schaufeln, Erde ausheben und zu planieren macht ...
Punk – Zwischen Herumgammeln und Insichvergnügtsein

Punk – Zwischen Herumgammeln und Insichvergnügtsein

Punk ist der erklärte Wille zum sorglosen Genuss am Leben. Ein Punk, der etwas auf sich hält, fühlt sich ...
Schöner Leben – Faceforming

Schöner Leben – Faceforming

Das Gesicht ist der Seismograph der ganzen Person. Strahlt es, dann strahlt auch der Mensch, der dahinter ...

Gefühle aus dem Keller: das Deponiergefühl

von Sebastian Knöpker Was im Dunkeln im Keller liegt, kann den Menschen stark beschäftigen und ihm eine ...

The Pump

von Sebastian Knöpker The Pump ist ein Lustgefühl von Macht und Kraft im Bodybuilding. Dieses Hochgefühl ...
Der Glücksatlas

Der Glücksatlas

  von Sebastian Knöpker Der Glücksatlas zeigt auf einer Deutschlandkarte an, wer wo wie glücklich oder ...
Der Hedonismus der Linie

Der Hedonismus der Linie

„Eine Linie trifft auf eine Linie. Eine Linie meidet eine Linie. Abenteur der Linien.“ Henri Michaux ...

Rückwirkende Lust

von Sebastian Knöpker Rückwirkend eine Gehaltserhöhung zum 1. Januar zu erhalten und für die Arbeit, die ...

Institut für Wohlbefinden und Behaglichkeit

 von Sebastian Knöpker Das Wohlbefinden lässt sich institutionalisieren: Es gab einmal Friseursalons, die ...

Keyif

keyif (Türk.) kaif (Arabisch) – Keyif ist ein Gefühl tiefer Gelassenheit und Souveränität, in der eine ...
Der Urkeks

Der Urkeks

Macht man in sich eine Bestandsaufnahme der schlecht gelebten Lüste, so wird man insbesondere bei seinen ...
Süße Tränen – Tränen der Lust

Süße Tränen – Tränen der Lust

Weinen ist von jeher ein süßes Leiden und ein süßer Schmerz. Das Ineinander von Ohnmacht, Schmerz, ...
Eisschwimmen

Eisschwimmen

Man zieht sich aus, nimmt die Eishacke in die Hand, geht aufs Eis, hackt das zugefrorene Loch von gestern auf ...